NEWS:

JAHRESPROGRAMM

2023/24

NEWSLETTER

Januar 2023

Dezember 2022 / November 2022Oktober 2022 /

September 2022 / August 2022 / Juli 2022 / Juni 2022










Öffnungszeiten:

JANUAR – MÄRZ 2023

Ausstellung:

BILDER von PAUL AGUSTONI (1934 - 2012)

Samstag und Sonntag
14 – 17 Uhr

Nach Anfrage auch an geschlossenen
Tagen für Gruppenbesuche offen.

Fondue-Plausch
nach Voranmeldung


Didgeridoo Workshop mit Tomawho (Michael Rudigier)

Termine:   11.03.2023  

Galerie Looberg   11 - 14 Uhr  

Lohnberg 5   in   CH-4315 Zuzgen

Das Instrument, meist ein von Termiten ausgehöhlter Ast, ist geradezu genial simpel. Die besondere Spieltechnik der Zirkularatmung, wird einfühlsam in diesem Work-shop demonstriert. Die Schwingung des Didgeridoo reicht vom Zentrum der Erde bis ins Zentrum des Himmels. Grundlagen, Spiel- und Atemtechnik für Anfänger mit Tanz-Körperarbeit-Meditation. In diesem Sinne gebe ich gerne weiter, was ich bis jetzt gelernt habe.
Bitte eigenes Didgeridoo mitbringen.
Der Workshop Beitrag ist CHF 40.00 pro Person (Familienbeitrag CHF 60,00) dieser soll die Fahrkosten von Tomawho begleichen und zusätzlich in den Betrag ist die Verköstigung miteinbezogen.
Anmelden:

 


ÜBERNACHTEN IN EINER KUNSTGALERIE:

Info und Anmeldung


GESCHICHTE: 








Gegründet 1997 und betrieben vom bekannten Bildhauer Paul Agustoni (78-jährig verstorben im April 2012) für Kunstschaffenden und Kulturfans, in idyllischer Lage im Fricktal in der Nordwestschweiz auf dem Berg drei Kilometer oberhalb des Dorfzentrums von Zuzgen.

2012 nach Agustonis Ableben übernahm die langjährige Lebensgefährtin Ursula Roth für 5 Jahre die Galerie-Aktivitäten. Es fanden vielfältige Ausstellungen in der renommierten mehrstöckigen Galerie statt, mit interregionalen Kunstschaffenden und den wuchtigen wie sensiblen Meisterwerke von Paul Agustoni.

Ab 2019 übernahmen erfahrene und leidenschaftliche Steinbildhauer die Bildhauerwerkstatt, das Geschäft und den Wirkungsbereich.

Im Mai 2021 übergab Ueli Agustoni (Sohn von Paul Agustoni) die GALERIE LOOBERG, das Atelier und die Werkstatt mit dem umliegenden Grundstück in die Hände von René Stuber. Als Galerist betreibt er die Ausstellung und den Verkauf von den noch vorhandenen Kunstwerke des Bildhauers Paul Agustoni. Er gestaltet das Gelände mit verschiedenen begehbaren und spielerischen Akzenten rund um die Galerie und bewirtschaftet das Anwesen. 

Am 30. April 2022 öffnen sich wieder offiziell die Türen der GALERIE LOOBERG mit der EröffnungsausstellunGALERIE LOOBERG wach küssen und danach werden Veranstaltungen mit lokal namenhaften Künstlern regelmässig für Besucher, die auf den Berg kommen, um das einzigartige Ambiente und interregionale Kunst zu geniessen, stattfinden.













 
E-Mail
Anruf
Karte